Siebelfähre SF 172

  SF 171
SF 173  


Kennung : SF 172
Schiffstyp : Siebelfähre
Indienstgestellt : 00.00.1942


- 00.00.1942 E.F.S.
- 00.05.1943 10. L-Fl;
- 00.09.1943 Korsika vorhanden (?)
- 17.08.1943 In Santa Terese gemeldet [3]
- 1943 An der Räumung Korsikas beteiligt.[1]
- 15.09.1943 Bei der 10. Landungsflottille gemeldet.[2]
- 22.09.1943 Flibo, gegen 04.30 Uhr im Hafen von Bastia gesunken, keine Verluste. Ladung: 2 Lkw, 1 Kettenfahrzeug, 1 Aggregat, 4 8,8 cm Geschütze.[2]

Verlust am: 22.09.1943
Verlustuhrzeit: 04:30
Verlustort: Hafen von Bastia[2]
Verlustart: gesunken[2]
Verlustursache: Fliegerbomben[2]
Gegnertyp: Flugzeuge[2]
Mannschaftsschicksal: keine Verluste[2]
Gröner " Die dt. Kriegsschiffe 1815 - 1945 " Bd. 7
[1] http://www.luftwaffe.be --> Link gebrochen
[2] KTB 10. Landungsflottille
[3] KTB der Seetransportstelle Santa Terese
Eingefügt am: 16.04.2008
Eingefügt von: Stefan Westermann
Letzte Änderung: 19.04.2017
Geändert von: Martin Goretzki
Änderung: - 26.03.2010 M. Goretzki: Fotolink [1] eingefügt
- 27.05.2011 M. Goretzki: Chronik gem. [2] eingefügt, Bildlink [1] korrigiert
- 16.09.2012 M. Goretzki: Chronik & Verlustdaten gem. [2] ergänzt
- 04.05.2013 Th. Dorgeist: [3] in der Chronik eingesetzt
- 19.04.2017 M. Goretzki: Bildlink 2 und 3 korrigiert, Bildlink [1] als gebrochen markiert