Lfd. Nr.: 03914a


Region : Nördliches Eismeer
Angriffs-Datum : 26.05.1944
Angriffs-Zeit : 04:39
Nation d. U-Bootes : sowjetisch
Name des U-Bootes : S-15
Kommandant : Vasilev
angenommener Ziel-Typ : Dampfer
angenommene Tonnage : 4000 ts
angenommenes Ergebnis : versenkt
Anzahl Torpedos/Minen : 2
Eingesetzte Waffe(n) : Torpedo
Position Angreifer : Syltefjord
Beobachtungs-Datum : 26.05.1944
Beobachtungs-Zeit : 03:42
Nation des Ziels : deutsch
tatsächlicher Ziel-Typ : Kanonenboot
Name des Ziels : K1
Ex-Nation des Ziels : niederländisch
Ex-Name des Ziels : [Neubau]
tatsächliche Tonnage : 1200 ts
tatsächliche Treffer : verfehlt
Position des Ziels : AC8425 = Syltefjord
Konvoi-Bezeichnung : NW Ost 120
Zusammensetzung Konvoi : KERKPLEIN, BALTENLAND, HERTHA E FRITZEN, AKTIV, POMPEJI, GERDMOR, HORST, MARSTEINEN, SUSANNE / MRS3, K1, M251, M35, M154, M202, M252, R154, R159, R173, R223, V6101, V6107, V6110, V6111, V6115, UJ1209, UJ1211, UJ1212, UJ1219, UJ1220
Bemerkungen : Angriff auf Konvoi Rp-120-Ki mit 12 Schiffen und 21 Escorts. 4 U-Boote wurden angesetzt. 2 Torpedos wurden ausmanövriert. Sie liefen im Abstand von 4m und 10m am Schiff vorbei.
Zugehörige Angriffe : Angriff 1
Angriff 2


Beitrag im ASA-Forum : Link