Lfd. Nr.: 05008a


Region : Westraum
Angriffs-Datum : 15.04.1940
Angriffs-Zeit : 04:00
Nation d. U-Bootes : britisch
Name des U-Bootes : Snapper
Kommandant : King
angenommener Ziel-Typ : Dampfer
angenommene Tonnage : 7000 BRT
angenommenes Ergebnis : beschädigt
Anzahl Torpedos/Minen : 4-
Eingesetzte Waffe(n) : Torpedo
Position Angreifer : 57.55n 10.53e
Beobachtungs-Datum : 15.04.1940
Beobachtungs-Zeit : 04:59
Nation des Ziels : deutsch
tatsächlicher Ziel-Typ : Hilfsminensucher
Name des Ziels : M1701/H.M.Behrens
tatsächliche Tonnage : 525 BRT
tatsächliche Treffer : versenkt
Position des Ziels : AO4186 r.u.
Konvoi-Bezeichnung : NW Seetransportstaffel 3
Zusammensetzung Konvoi : HOHENHÖRN, NEUFUNDLAND / M14, M12, M1701, M1702, M1704, M1705, CLAUS VON BEVERN
Bemerkungen : Fächerschuss auf ein großes Handelsschiff und einen kleinen Dampfer in einem Konvoi auf Nordkurs. Da es sich bei der NEUFUNDLAND um einen Fischdampfer handelte, war die HOHENHÖRN der einzige große Dampfer in Geleit. Der Konvoi erreichte Horten (Oslofjord) am 16/0200.
Zugehörige Angriffe : Angriff 1
Angriff 2