YVONNE

 


Kennung : YVONNE
Fischereikennung : D. 636
Zivil-Typ : Motorfischkutter
Bauwerft : in Calais
Baujahr : 1920
Besitzer 1940 : Charles Louis Popieul, Bray- Dunees,Dünkirchen
Erfassung : 01.03.1941


Größe : 20 BRT
Länge (m) : 9,60 m
Breite (m) : 3,50 m
Tiefgang (m) : 1,90 m
Maschinenleistung Gesamt (ps) : 25 PS


Chronik 2:
- Durch Hafenbauamt Dünkirchen gehoben.An die it. Bergungsfirma Sera als Taucherboot übergeben.



- 23.05.1942 Bergungskosten mit 800 RM festgesetzt, Instandsetzungskosten mit 245 RM betitelt.
Kutter ist in Beschlagnahme des Hafenbauamtes Dünkirchen
Verlust am: 00.06.1940
Verlustort: Vorhafen Dükirchen
Verlustdetails : Durch unbekannte Ursache in Dünkirchen gesunken Bergung : 28.01.1940
Hafenkommandant Dünkirchen
Eingefügt am: 13.03.2015
Eingefügt von: Theodor Dorgeist
Letzte Änderung: 15.03.2015
Geändert von: Thorsten Reich

Änderungen:
- 13.03.2015 Theodor Dorgeist Datensatz begonnen.
- 15.03.2015 Theodor Dorgeist technische Daten, Besitzer u.v.a. eingefügt.
- 15.03.2015 T. Reich Dokumente 1-2 eingefügt