PREMIER

 


Kennung : PREMIER
Zivil-Typ : Eimerkettenbagger
Besitzer 1940 : Ponts et Chaussées, Dünkirchen


Größe : 440 BRT oder 567 to
Länge (m) : 62,00 m
Breite (m) : 10,00 m
Tiefgang (m) : 2,60 m
Maschinenleistung Gesamt (ps) : 255 PS


Chronik 2:
- 20.10.1940 Vom Hafenbauamt Dünkirchen in Dienst gestellt.
- 13.08.1941 Vom Marinebefehlshaber Kanalküste zur Beute erklärt.
- 22.01.1942 In Ostende im Einsatz gemeldet.
- 1944/45 (+) Dünkirchen im Chenal als Blockschiff [1]
- 01.10.46 noch nicht gehoben [1]
Verlust am: 00.00.0000
Verlustdetails : - 04.06.1940 Schwimmend in Dünkirchen vorgefunden.
Prisenhof Hamburg

Hafenkommandant Dünkirchen
[1] A. de Rouville, Le port de Dunkerque et ses accès, in Journal de la Marine Marchande 1946
Eingefügt am: 18.08.2015
Eingefügt von: Theodor Dorgeist
Letzte Änderung: 01.09.2015
Geändert von: Thorsten Reich

Änderungen:
- 18.08.2015 Theodor Dorgeist Datenblatt begonnen.
- 19.08.2015 Theodor Dorgeist Länge berichtigt.
- 20.08.2015 Klaus Günther von Martinez, Chronik 2 ergänzt [1]
- 01.09.2015 T. Reich Dokumente 1-2 eingefügt