Lfd. Nr.: 1023


Seegebiet: Westraum
Datum / Zeit: 23./24.07.1941 03h37
Ort des Gefechts: SW Boulogne
Angreifer: 4th MTB 49 51 70 71
Gefechtsbericht A: Tanker im Schlepp verließ Boulogne am 23./21h30 Richtung West. Kontakt der MTB am Geleit um 03h37 in position 157° 36nm Dungeness. Heftiges Abwehrfeuer der Geleitboote. MTB 49 feuerte 2 Torpedos ohne Erfolg. MTB 70 wegen Maschinendefekt kein Kontakt. MTB 71 Treffer mittschiffs unter der Wasserlinie, Wassereinbruch in 1 Abteilung. MTB 49 und 51 nur leicht beschädigt. Keine Personalausfälle.
erkannte Gegner: West-Konvoi mit Trawlers
britische Erfolge: V 1508/ Rau III versenkt
britische Verluste: MTB 71 beschädigt
tatsächliche Gegner: TD Karibisches Meer, D/s Herkules, Spiekeroog , VP-Boote 1507/08, 1810/11
Gefechtsbericht B: Bei Feindbootsangriff in der Nacht zum 24.7. erhielt V 1505 [muss heißen: V 1508] Torpedotreffer und geriet in Verlust [2].
Ausgewertete Quellen: 1) War Diary Admirality ;
2) KTB SKL A, 24.07.41, S.363
Letzte Änderung: 08.10.2022