Lfd. Nr.: 1065


Seegebiet: Westraum
Datum / Zeit: 21./22.04.1942
Ort des Gefechts: 30sm N Ostende
Verbandsführer (S.O.): Lt. Hichens
Angreifer: 6th MGB 64 65 78 81
Gefechtsbericht A: Angriff MTB 64 (Hichens) auf das letzte von 5 Schnellbooten im Verband.
erkannte Gegner: 5 Schnellboote
alliierte Erfolge: S 52 beschädigt
alliierte Verluste: MGB 64 beschädigt
tatsächliche Gegner: S 51, 52, 63, 64, 109
Gefechtsbericht B: 4. S-Flottille auf dem Weg zu einem Minenunternehmung. Auf dem Anmarsch in AN 8727 Gefecht mit brit. MTB; dabei S 52 beschädigt und mit S 64 als Sicherung entlassen. Auf dem Rückmarsch erneut Gefecht mit brit. MTBs [3]
Ausgewertete Quellen: 1) Home Waters, page 49/50 : MO 50770, MO 50890, ADM 199/784 ;
2) HMA-Projekt Schnellboote: Lebenslauf S 52 ;
3) KTB 4. S-Flottille 22.04.1942 ;
4) Peter Scott, Battle of the Narrow Seas, Chapter VI (ed. 2009 p.64-66)
Letzte Änderung: 08.03.2023