Gebrüder Wiemann-Werft

verfasst von Peter Skiba

Alles begann mit der Gründung einer Schlosserei durch den Schlossermeister Carl Wiemann in der Innenstadt von Brandenburg an der Havel im Jahre 1867. Nach Standortwechseln und durch die Fusionierung mit der Firma seines Bruders Wilhelm Wiemann entstand 1877 die Firma Gebrüder Wiemann.
Am Packhof entstand eine Längsslipanlage. Hier wurden bereits Schiffe repariert und gebaut. Genannt seien an dieser Stelle stellvertretend der S/tg ELSBETH (1889) und der S/tg NEMESIS (1900).
Auf Grund des riesigen Bedarfes an Schiffen, wurde 1901 die Firma Gebrüder Wiemann erweitert und firmierte nun unter den Namen Gebrüder Wiemann Schiffswerft Maschinenfabrik und Eisengießerei Brandenburg an der Havel, Gegründet 1867.
Der Firmenname signalisierte den Kunden das Firmenprinzip - „Alles aus einer Hand“.

Mit wachsenden Produktionskapazitäten wurde die Firma zu einem bedeutenden Arbeitgeber der Region. Das feste Stammpersonal wurde im laufe der Jahre auf ca. 500 Mitarbeiter erweitert. Somit entwickelte sich die Werft zu einer der erfolgreichsten Werften im Berlin - Brandenburger Raum.
Egal ob es der „stärkste“ Schwimmkran im Umkreis von Berlin – Brandenburg war, die ersten Fahrgastschiffe mit beheizten Kabinen für den Winterfahrverkehr, der Kauf des Patentes der Kort-Düse und deren Vertrieb, der Prototyp des MFP, oder ob es der Bau des ersten Binnenfrachters mit Gas-Elektro-Antrieb war. - Die „Wiemänner“ fuhren vorne mit.

Als eine Werft von vielen, die auch Kriegsgüter produzierte wurde ihr dieses zum Verhängnis. Mit der Enteignung 1947 endet der erfolgreiche Weg der Gebr. Wiemann Werft.
Ein Teil der Produktionsanlagen wurde 1945 demontiert und abtransportiert. Die noch vorhandenen Anlagen wurden weiter genutzt. Die Arbeiter bauten nun Schiffe unter der staatlichen Werft mit dem Namen VEB Ernst Thälmann Werft Brandenburg bis 1962. So gab es auch ein „Übergangsbau“, den S/tg ANDREAS, Bau Nr. 351, der 1953 fertiggestellt wurde.


VINI 2017

Zeilen pro Seite

Suche


Es wurden 393 Datensätze gefunden
Ergebnisseite 1 von 8
1  2  3  4  5  6  7  >  >>  
Details Bild Dokument Baunr. Baujahr Name Typ Art des Schiffes Länge
in m
Breite
in m
Höhe
in m
Leistung
k. A. 1889 ELSBETH S/tg Schraubenschleppdampfer 19,87 3,84 120 PSi
k. A. 1900 NEMESIS S/tg Schraubenschleppdampfer 19,91 4,46 115 PSi
1 1901 HELENE S/S Schraubendampfer 20,40 4,10 1,70 140 PSi
2 1901 - -/dr schwimmender Greifbagger -
3 1901 - -/dr Schwimmender Greifbagger -
4 1901 - -/dr schwimmender Greifbagger -
5 1901 - -/dr Schwimmender Greifbagger -
6 1901 - -/pr eiserner Prahm -
7 1901 - -/pr eiserner Prahm -
8 1901 - -/pr eiserner Prahm -
9 1901 - -/pr eiserner Prahm -
10 1901 - -/pr eiserner Prahm -
11 1901 - -/pr eiserner Prahm -
12 1901 - -/dr schwimmender Greifbagger -
13 1901 - -/X Wohnschiff -
14 1901 - -/pr eiserner Prahm -
15 1901 - -/pr eiserner Prahm -
16 1901 - -/pr eiserner Prahm -
17 1901 - -/pr eiserner Prahm -
18 1901 - -/pr eiserner Prahm -
19 1901 - -/pr eiserner Prahm -
20 1901 LINA MARIE S/X Fisch- Transportdampfer 18,80 2,00 1,35 40 PSi
21 1901 MARIE S/S Schraubendampfer 19,50 3,70 1,65 100 PSi
22 1902 NORDSTERN S/P Schlepp- u. Personen- Dampfer 26,00 4,80 2,30 200 PSi
23 1902 - -/pr eiserner Prahm -
24 1902 - -/pr eiserner Prahm -
25 1902 - -/pr eiserner Prahm -
26 1902 - -/pr eiserner Prahm -
27 1902 - -/pr eiserner Prahm -
28 1902 - -/pr eiserner Prahm -
29 1902 PIRAT S/tg Schrauben- Schleppdampfer 19,00 4,00 1,70 100 PSi
30 1902 - -/K eiserner Kahn 40,00 5,00 -
31 1902 ANNA S/tg Schrauben- Schleppdampfer 19,30 4,00 1,70 100 PSi
32 1903 GLEIWITZ S/tg Schrauben- Schleppdampfer 26,00 4,80 2,20 200 PSi
33 1903 WILLY S/tg Schrauben- Schleppdampfer 19,50 4,00 1,70 100 PSi
34 1903 PAUL S/tg Schrauben- Schleppdampfer 19,50 4,00 1,70 100 PSi
35 1903 WALTER S/tg Schrauben- Schlepp- und Personendampfer 22,50 4,30 1,85 140 PSi
36 1904 BRÜCKENLOTSE S/tg Schrauben- Schleppdampfer 18,50 3,80 1,70 100 PSi
37 1904 RENATE S/tg Schrauben- Schleppdampfer 19,50 4,00 1,70 100 PSi
38 1904 ELSBETH S/tg Schrauben- Schlepp- und Personendampfer 22,50 4,30 1,80 140 PSi
39 1904 MARGARETHE S/tg Doppelschraubendampfer 24,00 5,00 2,25 2 x 100 PS
40 1904 - -/K eiserner Kahn 41,00 5,20 1,60 -
41 1904 TÜMMLER S/I Eisbrechdampfer 25,30 5,20 2,20 140 PSi
42 1905 GUSTAV S/tg Schrauben- Schleppdampfer 19,60 4,00 1,70 130 PSi
43 1905 ROLAND S/tg Schrauben- Schleppdampfer 19,25 4,20 1,70 130 PSi
44 1905 SIEGFRIED S/tg Schleppdampfer 25,00 5,20 1,90 225 PSi
45 1905 M/fi Fisch- Motorboot 14,30 1,80 1,15 12 PSe
46 1905 HANS S/tg Schrauben- Schleppdampfer 15,50 3,20 1,60 60 PSi
47 1905 KARL S/tg Schrauben- Schleppdampfer 19,75 4,20 1,70 130 PSi
48 1905 CECILIE S/tg Schrauben- Schleppdampfer 15,50 3,20 1,60 60 PSi
Ergebnisseite 1 von 8
1  2  3  4  5  6  7  >  >>