Letzte Aktualisierung: 18.07.2022
Datensätze gesamt: 1524

Entstehung meines Projekts “U-Boots-Kommandanten 1939-1945"

Gegründet von Fernando Almeida

Im Jahr 1990 kaufte und las ich mein erstes Buch über die deutschen Unterseeboote im Zweiten Weltkrieg. Damit entstand mein Interesse am Thema "Deutsche U-Bootkommandanten", das seitdem ständig wuchs. Sechs Jahre später, im Jahr 1996, war ich zu der Überzeugung gekommen, daß es lediglich zwei herausragende Bücher zum Thema gab, “Die Deutsche Kriegsmarine 1939-1945” von Walter Lohmann und Hans Hildebrand und “Deutsche U-Boot-Kommandanten” von Rainer Busch und Hans-Joachim Röll.
Seitdem versuche ich, die dort enthaltenen Informationen weiter zu vervollständigen. Meine Hauptquellen sind:

(a) Freunde, mit denen ich über das Internet kommuniziere

(b) ehemalige Kommandanten oder ihre Nachkommen:

  • Rainer Bruns zu Heinrich Bruns (U 75 und U 175),
  • Reiner Dierksen (U 176),
  • Hendrik Mangold zu Ernst Mangold (U 553 und U 739),
  • Peter Rex zu Wilhelm Rex (U 680 and U 1405),
  • Dirk von Hymmen zu Reinhard-Wilhelm von Hymmen (U 97, U 564 und U 408),
  • Gerhard Poel zu Gustav Artur Eduard Johann Poel (U 27 und U 413),
  • Vidar Teigen zu Hans Falke (U 118 und U 992)

(c) Veröffentlichte amtliche Quellen:

  • Rangliste der Kaiserliche Marine 1914-1918,
  • Rang- und Einteilungsliste K.u.K. Marine 1876-1918,
  • Ranglisten der Kriegsmarine der Jahre 1942, 1943 und 1944
  • Crewbücher von 1934 bis zur Crew V/41
  • Akten der “Deutsche Dienststelle (WASt)” in Berlin und
  • Akten des Bundesarchiv-Militärarchivs in Freiburg.

(d) Besonders danken möchte ich diesen Personen, von denen einige bereits verstorben sind:

  • Adam Thompson, Andreas Dwulecki, Dr. Axel Niestlé, Christine Hillmann, Dr. Dieter Zink, Eric-Jan Bakker, Hans Oster, Hans U. Mair, Horst Bredow, Rainer Bruns, Roland Berr, Hans Oster, Jens Sutter, Ken Deshaies, Ken Dunn, Klaus-Peter Pohland, Walter Cloots, Wilco Vermmer.


Das Projekt

Seit 2002, dem Jahr, in dem ich in den Ruhestand ging, wurde das Datenwerk mit vielen weiteren Informationen laufend erweitert, beispielsweise und insbesondere mit

Geburtsort
einschließlich von territorialen Veränderungen in Deutschland und Gebieten unter deutscher Verwaltung von 1874 bis 1945

Stammeinheit
Klarstellung, ob ein Offizier aus der Handelsmarine, Luftwaffe oder Seefliegereinheit stammt, ob es sich um einen aktiven, einen Reserve-, Ergänzungs oder zbV-Offizier handelt bzw. ob er zuvor Waffen- oder Verwaltungsoffizier war.

Dienstgrade
nicht nur der letzte bekannte, sondern alle Dienstgrade einschließlich der Beförderungsdaten

Auszeichnungen
einschließlich Verleihungsdaten und weiteren Einzelheiten

Diensteintritt und Dienststellen
Grundausbildung, Offiziers- und Fachausbildung sowie Dienstzeiten auf Überwasser- und Landeinheiten vor dem Beginn der Zeit in der U-Boots-Waffe,
bei Offizieren aus dem Mannschafts- und Unteroffiziersstand vorhergehende Dienstzeiten

Dienst in der U-Boots-Waffe
unter Anderem Schulungszeiten, Baubelehrungszeiten, Einsatz-Details wie Bootsnummer und Flottillenzugehörigkeit, Einsatzfahrten mit Anfangs- und Enddaten und Erfolgen, Wachoffiziers- und Kommandantenzeiten mit Vorgänger- und Nachfolgerangaben

Todesort und –ursache, Kriegsgefangenschaft, Internierung oder Unsicherheiten
Vervollständigte Daten einschließlich von Positions- und Marinequadratangaben, weitere Einzelheiten zur Kriegsgefangenschaft wie Gefangenennummer und Gefangenenlager mit Aufenthaltszeiten

Quellen
Quellenangaben für jede einzelne Biographie mit individueller Nummer


Projektstruktur
1- Vorwort
2- Erläuterungen
3- 1525 Biographien


Es wurden 1524 Datensätze gefunden

Ergebnisseite 1 von 21
1  2  3  4  5  6  7  8  >  >>  

Details Name Geburtsdatum Geburtsort Todesdatum Todesort Foto
Abel, Dr. Ulrich 03.03.1912 Leipzig / Stadtkreis Leipzig / Kreishauptmannschaft Leipzig / Königreich Sachsen 23.04.1944 Vermisst ohne Erklärung mit 58 Mann der Besatzung von 'U 193', im Golf von Biscaya westlich von Nantes. (Missing without explanation with all 58 hands of U 193, in the Bay of Biscay, West of Nantes.) -
Achilles, Albrecht Adolf Konrad 25.01.1914 Karlsruhe / Stadtkreis Karlsruhe / Reg. Bez. Karlsruhe / Großherzogtum Baden 27.09.1943 Verloren im Südlichen Atlantik nahem Bahia-Brasil mit allen 52 Händen von 'U 161', in Position 12°30´ S x 35°35´ W, durch Wasserbomben von einem US Mariner Flugboot von VP-74 Geschwader USN. (Lost with all 52 hands of U 161 sunk in the South Atlantic near Bahia-Brasil, 12°30´ S x 35°35´ W [KM naval grid square FJ 9459], by depth charges from a US Mariner flying boat from VP-74 Squadron USN.)
Ackermann, Paul 16.09.1920 Mustamaki / Vyborg / Nordschleswig _ Keine Daten vorhanden (No information available)
Ackermann, Wolfgang 08.03.1921 Heideck / Kreis Hilpoltstein / Reg. Bez. Oberfranken / Freistaat Bayern 17.02.2006 Gestorben mit Alter von 84 Jahren im Kronberg-Taunus im Land Hessen, Deutschland. (Died at the age of 84 years in Kronberg-Taunus in Hesse, Germany.) -
Ady, Gerhard 05.09.1923 Reideburg bei Halle / Kreis Saal / Freistaat Sachsen 22.05.1991 Gestorben mit Alter von 67 Jahren. (Died at the age of 67 years.) -
Ahlefeld, Hunold von 02.04.1923 Linz am Rhein / Kreis Neuwied / Koblenz / Provinz Rheinland _ Keine Daten vorhanden (No information available) -
Ahlers, Kurt 31.07.1922 Lüneburg / Kreis Lüneburg / Provinz Hannover 24.11.2007 Gestorben mit Alter von 85 Jahren in Hannover-Sharjah in der Niedersachsen, Deutschland. (Died at the age of 85 years in Hannover-Sharjah in Lower Saxony, Germany.) -
Albrecht, Karl 21.04.1904 Rüttenscheid / Essen / Reg. Bez. Düsseldorf / Preußische Rheinprovinz 30.09.1944 Gefallen mit 54 Mann der Besatzung von 'U 1062', gesunken in den zentralen Atlantik südwestlich von Cabo Verde Inseln, in Position 11°36´ N x 34°44´ W, durch Wasserbomben von Eskortezerstörer 'USS Fessenden'. (Killed with all 54 crew members of U 1062 sunk in the central Atlantic, South West of Cabo Verde Islands, position 11°36´ N x 34°44´ W, by depth charges from the US destroyer escort USS Fessenden DE 142.) -
Albrecht, Rolf Heinrich Fritz 10.05.1920 Magdeburg / Stadtkreis Magdeburg / Reg. Bez. Magdeburg / Provinz Sachsen 22.09.1986 Starb im Alter von 66 Jahren in Backnang, Deutschland. (Died at the age of 66 years in Backnang, Germany.)
Aldegarmann, Wolfgang 24.06.1916 Hameln / Stadtkreis Hameln / Preußische Provinz Hannover 06.12.1944 Verloren mit 49 Mann der Besatzung von 'U 297' gesunken in den Nordatlantik westlich von Yesnaby in den Orkney Inseln, durch Wasserbomben von einem britischen Sunderland Flugboot der 201. Staffel, RAF. (Lost with all 49 hands of U 297 sunk in the North Atlantic, West of Yesnaby in the Orkney Islands, by depth charges from a British Sunderland flying boat from No/ 201 Sqdn. RAF, Royal Air Force Coastal Command.) -
Altmeier, Friedrich 16.07.1920 Mettlach / Kreis Merzig / Saargebiet 2007 Gestorben in Buchholz in der Nordheide, Deutschland. (Died in Buchholz in der Nordheide, Germany.) -
Ambrosius, Wilhelm 14.06.1903 Tuchel/Kreis Tuchel/Reg. Bez. Marienweder/Preußische Provinz Westpreußen 29.09.1955 Gestorben mit Alter von 52 Jahren in Durban, Südafrika. (Died at the age of 52 years in Durban-South Africa.) -
Andersen, Klaus 19.10.1918 Wilhelmshaven / Kreis Wittmund / Reg. Bez. Aurich / Preußische Provinz Hannover _ Keine Daten vorhanden (No information available) -
Angermann, Walter 22.01.1923 Gelnhausen / Kreis Gelnhausen / Wiesbaden / Provinz Hessen-Nassau 08.02.2011 Gestorben mit Alter von 88 Jahren in Coburg, Deutschland. (Died at the age of 88 years in Coburg, Germany.) -
Anschütz, Hans-Helmut 27.06.1923 Erfurt / Stadtkreis Erfurt / Reg. Bez. Erfurt / Freistaat Sachsen 30.09.1987 Gestorben mit Alter von 64 Jahren in Deutschland als Kapitän zur See a.D. der Bundesmarine. (Died at the age of 64 years in Germany as Captain retired from the German Navy.) -
Apel, Horst _ Keine Daten vorhanden (No information available) _ Keine Daten vorhanden (No information available) -
Arco, Reichsgraf Ferdinand Gottfried Norbert Johann von 06.06.1921 Gotschdorf / Landkreis Jägerndorf / Stadtkreis Troppau / Reg. Bez. Troppau / Sudetenland 19.02.2004 Gestorben mit Alter von 82 Jahren in Pörtschach, Deutschland. (Died at the age of 82 years in Pörtschach, Germany.) -
Arco-Zinneberg, Graf Ulrich-Philipp von und zu 12.12.1917 Schloß Maxlrain / Kreis Bad Aibling / Königreich Bayern 31.12.1980 Gestorben mit Alter von 63 Jahren in Passau, Niederbayern, Deutschland. (Died at the age of 63 years in Passau,Niederbayern, Germany.) -
Arendt, Rudolf 25.01.1923 Ballenstedt / Kreis Ballenstedt / Freistaat Anhalt 30.05.2021 Starb in Bonn mit Alter von 98 Jahren als Konteradmiral a.D. der Bundesmarine. (Died at the age of 98 years as a Rear Admiral retired from the German Navy.) -
Atzinger, Siegfried 22.10.1916 Amberg / Reg. Bez. Niederbayern und Oberpfalz / Königreich Bayern 30.03.1954 Gestorben mit Alter von 37 Jahren. (Died at the age of 37 years.) -
Auffermann, Hans-Jürgen 01.10.1914 Göttingen/Stadtkreis Göttingen/Reg. Bez. Hildesheim/Preußische Provinz Hannover 08.07.1943 Verloren mit 53 Mann der Besatzung von 'U 514' gesunken in den Golf von Biscaya nordwestlich von Kaps Finisterre-Spanien, in Position 43°37´ N x 08°59´ W, durch Raketen von einem britisch Liberator Flugzeug der 224. Staffel, RAF. (Lost with all 53 hands of U 514 sunk in Bay of Biscay, North-East of Cape Finisterre-Spain, 43°37´ N x 08°59´ W, by rockets from a British Liberator aircraft from No. 224 Squadron RAF, Royal Air Force Coastal Command.) -
Auffhammer, Leonhard 'Hardy' 09.06.1917 Kulmbach / Kreis Kulmbach / Reg. Bez. Oberfranken / Königreich Bayern 03.02.1943 Gefallen mit 45 Mann der Besatzung von 'U 265' gesunken in den Nordatlantik südlich von Island, in Position 56°35´ N x 22°49´ W, durch Wasserbomben von einem britisch B-17 Fortress Flugzeug der 220. Staffel, RAF. (Killed with 45 crew members of U 265 sunk in the North Atlantic, South of Iceland, 56°35´ N x 22°49´ W [KM naval grid square AL 2974], by depth charges from a British B-17 Fortress aircraft from No. 220 Sqdn. RAF, Royal Air Force Coastal Command.) -
Augustin, Hans-Eckart 07.01.1924 Vluyn / Kreis Moers / Reg. Bez. Düsseldorf / Provinz Rheinland _ Keine Daten vorhanden (No information available) -
Aust, Eduard 11.08.1920 Stolp / Stadtkreis Stolp / Regierungsbezirk Köslin / Provinz Pommern / Freistaat Preußen 09.01.1945 Verloren mit 50 Mannschaft Mitgliedern von 'U 679' in der Ostsee, in Position 59°26´ N x 24°07´ O, durch Wasserbomben von USSR U-Jagd-schiff MO 124. (Killed with all 50 crew members of U 679 sunk in the Baltic Sea, 59°26´ N x 24°07´ E, by depth charges from the USSR vessel MO 124.) -
Baberg, Kurt 23.02.1917 Duisburg-Ruhrort / Stadtkreis Duisburg / Reg. Bez. Düsseldorf / Preußiche Rheinprovinz 31.03.2003 Gestorben mit Alter von 86 Jahren. (Died at the age of 86 years.)
Bach, Helmut 05.12.1906 Helfta-Eisleben / Stadtkreis Eisleben / Halle-Merseburg / Herzogtum Anhalt _ Keine Daten vorhanden (No information available) -
Bach, Joachim-Werner 07.08.1918 Dresden / Dresden Stadt / Kreishauptmannschaft Dresden / Königreich Sachsen 05.02.1981 Gestorben mit Alter von 62 Jahren in Berlin, Deutschland. (Died at the age of 62 years in Berlin, Germany.) -
Bade, Hans-Botho 15.11.1909 Hamburg-Blankenese / Freie u. Hansestadt Hamburg 15.12.1942 Verloren mit 46 Mann der Besatzung von 'U 626' gesunken in den Nordatlantik, in Position 56°46´ N x 27°12´ W, durch Wasserbomben vom US coastguard kutter 'USS Ingham'. (Lost with all 46 hands of U 626 sunk in the North Atlantic, 56°46´ N x 27°12´ W, by depth charges from the US coastguard cutter USS Ingham.) -
Baden, Hans-Heinrich 30.04.1915 Bremen / Freie u. Hansestadt Bremen 07.06.1944 Getötet mit 49 Mannschaft Mitgliedern 'U 955' gesunken in den Golf von Biscaya nordlich von Kaps Ortegal-Spanien, durch Wasserbomben von einem britisch Sunderland Flugboot der 201. Staffel, RAF. (Killed with 49 crew members of U 955 in the Bay of Biscay North of Cape Ortegal-Spain, 45°13´ N x 08°30´ W, by depth charges from a British Sunderland flying boat from No. 201 Squadron RAF, Royal Air Force Coastal Command.) -
Bahn, Rolf 06.03.1918 Rüstringen / Kreis Wittmund / Reg. Bez. Aurich / Preußische Provinz Hannover 27.05.1997 Starb mit Alter von 79 Jahren als Marineoffizier a.D. der Bundesmarine. (Died at the age of 79 years as a naval officer retired from the German Navy.) -
Bahr, Rudolf 01.04.1916 Landsberg / Kreis Landsberg (Warthe) / Reg. Bez. Frankfurt / Preußische Provinz Brandenburg 16.01.1944 Fehlen ohne Erklärung mit 50 Mann der Besatzung von 'U 305' im Atlantik. (Missing without explanation with all 50 crew members of U 305 in the Atlantic, in the approximate position 49° N x 18° W.) -
Balduhn, Ernst-Ludwig 27.10.1919 Rodmannshöfen / Gutsbezirk Rodmannshöfen / Amtsbezirk Bulitten / Landkreis Königsberg / Preußische Provinz Ostpreußen 20.01.2004 Gestorben mit Alter von 84 Jahren. (Died at the age of 84 years.) -
Baldus, Hugo 12.04.1921 Hohenbudberg / Stadtkreis Krefeld / Reg. Bez. Düsseldorf / Preußische Rheinprovinz 10.06.1981 Gestorben mit Alter von 60 Jahren als Kapitän zur See a. D. der Bundesmarine. (Died at the age of 60 years as Captain retired from the German Navy.) -
Balke, Diethelm 22.09.1919 Bochum / Stadtkreis Bochum / Reg. Bez. Arnsberg / Preußische Provinz Westfalen 08.05.2002 Gestorben mit Alter von 82 Jahren. (Died at the age of 82 years.) -
Balke, Herbert 24.09.1913 Dortmund (Quelle: HMA Crewlisten) _ Keine Daten vorhanden (No information available) -
Ballert-Hiltnik, René 03.03.1920 Tilsit / Stadtkreis Tilsit / Reg. Bez. Gumbinnen / Provinz Ostpreußen 20.11.1985 Gestorben mit Alter von 65 Jahren. (Died at the age of 65 years.) -
Ballert-Hiltnik, Sarto 21.04.1917 S.Petersburg / Rußland 31.01.1945 Getötet mit Besatzung und Flüchtlinge an Bord der 'U 3520' im Ostsee Position 54° 30' 54' N und 10° 6' 4' O in der Eckernförder Bucht, durch eine Mine in der Minensperre während einer Übertragung Reise von Danzig. (Killed with crew and refugees aboard the U 3520 sunk after striking a mine in the mine barrage in the Eckernförde Bay, Baltic Sea in position 54 ° 30 '54 'N x 10 ° 6' 4' E, during a transfer travel from Danzig.) -
Baltz, Rudolf 02.07.1920 Charlottenburg / Stadtkreis Charlottenburg / Reg. Bez. Potsdam / Preußische Provinz Brandenburg 20.04.2008 Gestorben mit Alter von 87 Jahren in Wedel, Deutschland. (Died at the age of 87 years in Wedel, Germany.) -
Barber, Bruno 06.03.1904 Deichhausen-Wesselburen / Kreis Dithmarschen / Reg. Bez. Schleswig / Preußische Provinz Schleswig-Holstein 28.10.1943 Verloren mit 55 Mann der Besatzung von 'U 220' gesunken in den Nordatlantik, in Position 48°53´ N x 33°30´ W, durch Wasserbomben von zwei Avenger und vom Wildcat Flugzeug der VC-1. Staffel, USN der amerikanischen Geleitträgers 'USS Block Island'. (Lost with all 51 hands of U 220 sunk in the North Atlantic, 48°53´ N x 33°30´ W [KM naval grid square BD 2743], by depth charges from two Avenger and Wildcat aircraft from VC-1 Sqdn. USN operating from the American escort carrier USS Block Island CVE 21.)
Bargsten, Klaus Heinrich 31.10.1911 Bad Oldesloe / Kreis Stormarn / Reg. Bez. Schleswig / Preußische Provinz Schleswig-Holstein 25.10.2000 Gestorben mit 88 Jahren in Bremen, Deutschland. (Died with 88 years in Bremen, Germany.) -
Barleben, Curt 28.03.1909 Oldenburg/Stadtkreis Oldenburg/Großherzogtum Oldenburg 28.01.1944 Getötet mit 50 Mannschaft Mitgliedern 'U 271' gesunken in den Nordatlantik westlich von Irland, in Position 53°15´ N x 15°52´ W, durch von einem US Liberator Flugzeug der VP-103. Staffel, USN. (Killed with 50 crew members of U 271 sunk in the North Atlantic, West of Ireland, 53°15´ N x 15°52´ W [(KM naval grid square AM 7144], by depth charges from a US Liberator aircraft from VP-103 Squadron USN, attached to Royal Air Force Coastal Command.) -
Barsch, Franz 30.11.1911 Berlin / Stadtkreis Berlin / Reg. Bez. Potsdam / Preußische Provinz Brandenburg 15.04.1945 Verloren mit 56 Mann der Besatzung von 'U 1235' gesunken in den Nordatlantik, Planquadrat BD 5351, in Position 47°54´ N x 30°25´ W, durch hedgehog vom US Zerstörereskorten 'USS Stanton' und 'USS Frost'. (Lost with all 56 hands of U 1235 sunk in the North Atlantic, ¨position 47°54´ N x 30°25´ W, by hedgehog from the US destroyer escorts USS Stanton DE 247 and USS Frost DE 144.) -
Barschkis, Hans-Heinrich 08.04.1920 Lübeck / Stadtkreis Lübeck / Reg. Bez. Schleswig / Provinz Schleswig-Holstein / Freistaat Preußen 29.06.1998 Gestorben mit Alter von 78 Jahren in Lomas Altas, Mexico als Honorarkonsul von Luxemburg in Mexiko. (Died with 78 years in Lomas Altas, Mexico as Honorary Consul General of Luxembourg in Mexico.) -
Bart, Fritz 29.03.1909 Gera / Stadtkreis Gera / Grossherzogtum Sachsen-Weimar-Eisenach 01.12.1988 Gestorben mit Alter von 79 Jahren. (Died at the age of 79 years.) -
Bartels, Robert 28.04.1911 Kiel-Pries / Reg. Bez. Schleswig / Preusische Provinz Schleswig-Holstein 20.08.1943 Verloren mit 66 Mann der Besatzung von 'U 197' gesunken in den Indischen Ozean südlich von Madagaskar, in Position 28°40´ S x 42°36´ O Planquadarat KQ 8251, durch Wasserbomben zwei Briten Catalina Flugboot der 259. Staffel, RAF und der 265. Staffel, RAF. (Lost with all 66 hands of U 197 in Indien Ocean, South West of Madagascar, in position 28°40´ S x 42°36´ E [KM naval grid square KQ 8251], by depth charges from 2 British Catalina flying boat from No. 259 Squadron RAF and No. 265 Squadron RAF, Royal Air Force Coastal Command.)
Barten, Wolfgang 18.08.1909 Minden / Landkreis Minden / Regierungsbezirk Minden / Preusische Provinz Westfalen 13.10.1939 Verloren mit 44 Mann der Besatzung von 'U 40' gesunken in den englischen Kanal zwischen Kap Gris Nez und Folkestone, in Position 50°41´6´´ N x 00°15´1´´ O, durch eine Mine. (Lost 44 hands of U 40 sunk by mines in the English Channel between Cape Gris Nez and Folkestone, in position 50°41´6´´ N x 00°15´1´´ E, 3 survivors rescued and taken prisoner by British destroyer HMS Boreas H 77.) -
Bartke, Erwin 28.04.1909 Königsberg / Stadtkreis Königsberg / Reg. Bez. Königsberg / Preußische Provinz Ostpreußen 29.03.1945 Getötet mit 45 Mannschaft Mitgliedern 'U 1106' gesunken in den Nordatlantik nordwestlich von Shetlands, durch Wasserbomben von einem britisch Liberator Flugzeug der 224. Sqd., RAF. (Killed with 45 crew members of U 1106 sunk in the North Atlantic, North West of Shetlands, 61°46´ N x 02°16´ W, by depth charges from a British Liberator aircraft from No. 224 Sqdn. RAF, Royal Air Force Coastal Command.) -
Bartsch, Hans-Jürgen 31.03.1921 Hannover / Stadtkreis Hannover / Reg. Bez. Hannover / Provinz Hannover 2020 Gestorben mit Alter von 99 Jahren. (Died at the age of 99 years.) -
Basse, Georg-Wilhelm 27.08.1917 Charlottenburg.Stadtkreis Charlottenburg.Reg. Bez. Potsdam.Preußische Provinz Brandenburg 30.01.1944 Getötet mit 48 Mannschaft Mitgliedern 'U 314' gesunken in den Barents See südöstlich von Bär Insel, in Position 73°41' N x 24°30' O , Marine-Planquadrat AC 4285, durch Wasserbomben vom britischen Zerstörer 'HMS Meteor' und 'HMS Whitehall'. (Killed with 48 crew members of U 314, in the Barents Sea South-East of Bear Island, 73°41´ N x 24°30´ E [KM naval grid square AC 4285], by depth charges from the British destroyers HMS Meteor G 74 and HMS Whitehall D 94.) -
Bauer, Ernst Rudolf Ludwig 'Zwerg' 03.02.1914 Fürth / Kreis Fürth / Reg. Bez. Mittelfranken / Königreich Bayern 12.03.1988 Gestorben mit Alter von 74 Jahren in Westerland in Sylt, Deutschland als Kapitän zur See a.D. der Bundesmarine. (Died with 74 years in Westerland / Sylt, Germany as Captain retired from the German Navy.) -
Bauer, Hermann 14.08.1917 Koblenz / Stadtkreis Koblenz / Preußische Rheinprovinz 27.03.1943 Getötet mit 53 Mannschaft Mitgliedern 'U 169' gesunken in den Nordatlantik südlich von Island, in Position 60°54´ N x 12°25´ W, durch Wasserbomben von einem britisch B-17 Fortress Flugzeug der 206. Staffel, RAF. (Killed with 53 crew members of U 169 in the North Atlantic, South of Iceland, in position 60°54´ Nx12°25´ W [KM naval grid square AE 8799], by depth charges from a British B-17 Fortress aircraft from No. 206 Squadron RAF, Royal Air Force Coastal Command.) -
Bauer, Max-Hermann 24.07.1912 Rüstringen / Kreis Wittmund / Reg. Bez. Aurich / Preußische Provinz Hannover 10.04.1940 Getötet mit 43 Mannschaft Mitgliedern 'U 50' gesunken in den Nordmeer nordlich von Terschelling, durch mine in der Minensperre. (Killed with 43 crew members of U 50 sunk in the North Sea north of the Terschelling exact position not known, by mine in Mine barrage.) -
Baum, Heinz 05.11.1912 Heilbronn / Stadtkreis Heilbronn / Königreich Württemberg 11.02.1988 Gestorben mit Alter von 75 Jahren. (Died at the age of 75 years.) -
Baumann, Arend 30.03.1903 Vlotho / Landkreis Herford / Minden / Preußische Provinz Westfalen 19.12.1985 Gestorben mit Alter von 82 Jahren. (Died at the age of 82 years.) -
Baumann, Heinz 06.03.1922 Hamburg West-Krauel / Freie u. Hansestadt Hamburg 22.01.2021 Gestorben mit 99 Jahren in Hamburg, Deutschland, als Pastor an der St. Remberti Gemeinde zu Bremen. (Died with 99 years in Hamburg, Germany as a pastor at the St. Remberti parish in Bremen.) -
Baume, Günter La 29.04.1911 Danzig / Stadtkreis Danzig / Reg. Bez. Danzig / Preußische Provinz Westpreußen 04.04.1944 Vermissen ohne Erklärung mit 55 Mann der Besatzung von 'U 355' im Arktischen Ozean. (Missing without explanation with all 55 hands of U 355 in the Artic Sea.) -
Baumgärtel, Friedrich 24.03.1923 Allenstein / Stadtkreis Allenstein / Freistaat Preußen 28.02.1988 Gestorben mit 64 Jahren in Dassendorf, Deutschland. (Died with 64 years in Dassendorf, Germany.) -
Baur, Götz 01.08.1917 Shangai / China 21.03.2012 Gestorben mit 95 Jahren in Gaienhofen im Landkreis Konstanz in Baden-Württemberg, Deutschland. (Died with 95 years in Gaienhofen in the district of Konstanz in Baden-Wuerttemberg, Germany.) -
Beck, Dieter 07.05.1915 Ravensburg / Kreis Ravensburg / Reg. Bez. Bodensee / Königreich Württemberg _ Keine Daten vorhanden (No information available) -
Beck, Gerhard 23.02.1915 Bremen / Freie u. Hansestadt Bremen 24.09.1997 Gestorben mit Alter von 82 Jahren als Fregattenkapitän a.D. der Bundesmarine. (Died at the age of 82 years as Commander retired from the German Navy.) -
Becker, Klaus 29.04.1920 Überlingen / Kreis Überlingen / Reg. Bez. Konstanz / Freistaat Baden 07.11.1991 Gestorben mit Alter von 71 Jahren. (Died at the age of 71 years.) -
Becker, Klaus-Helmuth 17.03.1918 Göttingen.Stadtkreis Göttingen.Reg. Bez. Hildesheim.Preußische Provinz Hannover 02.04.1944 Verloren mit 50 Mann der Besatzung von 'U 360' gesunken in den Nordmeer nordwestlich von Hammerfest, in position 73°28´ N x 13°04´ O, durch Hedgehog und Wasserbomben des britischen Zerstörers 'HMS Keppel'. (Lost with all 50 hands of U 360 sunk in the Norwegian Sea South-West of Bear Island, in position 73°28´ N x 13°04´ E [KM naval grid square AB 6734], by Hedgehog and depth charges from British destroyer HMS Keppel D 84.) -
Becker, Philipp 21.10.1921 Rüsselsheim / Kreis Groß-Gerau / Provinz Hessen 09/2000 Gestorben mit Alter von 78 Jahren. (Died at the age of 78 years.) -
Becker, Richard 21.02.1911 Altona/Stadtkreis Altona/Reg. Bez. Schleswig/Preußische Provinz Schleswig-Holstein 28.06.2000 Gestorben in Hamburg mit Alter von 88 Jahren. (Died at the age of 88 years in Hamburg, Germany.) -
Beckmann, Hans 06.01.1918 Rheine / Kreis Steinfurt / Reg. Bez. Münster / Preußische Provinz Westfalen 10.05.1981 Gestorben mit Alter von 63 Jahren in Bad Godesberg, Deutschland. (Died in Bad Godesberg, Germany.) -
Beckmann, Heinz 29.06.1913 Hamburg / Freie u. Hansestadt Hamburg 28.07.1943 Verloren mit 52 Mann der Besatzung von 'U 159' gesunken in den karibischen Meer südlich von Haiti, in Position 15°57´ N x 68°30´ W, durch Wasserbomben von einer Mariner Flugboot der VP-32. Staffel, US-Navy. (Lost with all 52 hands of U 159 sunk in the in the Caribbean Sea, South of Haiti, 15°57´ N x 68°30´ W [KM naval grid square EC 3999], by depth charges from an American Mariner flying boat from VP-32 Sqdn. USN.) -
Beduhn, Heinz-Günther 11.08.1907 Berlin / Stadtkreis Berlin / Reg. Bez. Potsdam / Preußische Provinz Brandenburg 01.08.1940 Verloren mit 48 Mann der Besatzung von 'U 25' gesunken in den Nordmeer nordlich von Terschelling Position 54°14' N x 05°07' O, durch mine. (Lost with all 48 hands of U 25 sunk in the North Sea, North of Terschelling, position 54°14´ N x 05°07´ E, by mine in mine barrage.) -
Behnisch, Günter 12.06.1922 Loschwitz / Dresden / Stadtkreis Dresden / Kreishauptmannschaft Dresden / Freistaat Sachsen 12.07.2010 Gestorben mit Alter von 88 Jahren in Stuttgart, Baden-Würtemberg, Deutschland. (Died at the age of 88 years in Stuttgart, Baden-Würtemberg, Germany.) -
Behrens, Udo Gustav Oswald 09.04.1911 Krotoschin / Kreis Krotoschin / Reg. Bez. Posen / Provinz Posen 10.04.1995 Gestorben mit Alter von 84 Jahren in Hohenkirchen als ein deutscher evangelischer Pfarrer und Militärdekan i.R. (Died at the age of 84 years in Hohenkirchen as a German Lutheran pastor.) -
Bender, Werner 28.10.1916 Stuttgart / Oberamt Stuttgart-Stadt / Neckarkreis / Königreich Württemberg 17.10.1943 Getötet mit 26 Mannschaft Mitgliedern von 'U 841' gesunken in den Nordatlantik östlich von Kaps Farewell-Grönland in Position 59°57´ N x 31°06´ W, durch Wasserbomben von der britischen Fregatte 'HMS Byard'. (Killed with 26 crew members of U 841 sunk in the North Atlantic East of Cape Farewell-Greenland, 59°57´ N x 31°06´ W, by depth charges from the British frigate HMS Byard K 315, 27 survivors rescued.) -
Benker, Hans 21.02.1917 Bochum / Stadtkreis Bochum / Reg. Bez. Arnsberg / Preußische Provinz Westfalen 02.01.1944 Verloren über Bord während eines Luftangriffs im Nördlich Atlantik. (Lost overboard in the North Atlantic during an air attack by Liberator aircraft belonged to No. 224 Squadron RAF, Royal Air Force Coastal Command.) -
Bensel, Rolf Rüdiger 12.06.1923 Ratibor / Stadtkreis Ratibor / Reg. Bez. Oppeln / Provinz Oberschlesien _ Keine Daten vorhanden (No information available) -
Benthin, Karl-Dietrich 25.09.1921 Königsberg / Stadtkreis Königsberg / Reg. Bez. Königsberg / Provinz Ostpreußen 26.11.1990 Gestorben mit Alter von 69 Jahren. (Died at the age of 69 years.) -
Bentzien, Heinz 28.01.1917 Fischhausen / Kreis Samland / Ref. Bez. Königsberg / Preußische Provinz Ostpreußen 17.02.1945 Verloren mit 51 Mann der Besatzung von 'U 425' gesunken in den Barents See nahem Murmansk-Rußland, in Position 69°39´ N x 33°50´ O, durch Wasserbomben von der britischen sloop 'HMS Lark' und vom Korvette 'HMS Alnwick Castle'. (Lost with 51 hands of U 425 sunk in the Barents Sea near Murmansk-Russia, 69°39´ N x 33°50´ E, by depth charges from the British sloop HMS Lark U 11 and the corvette HMS Alnwick Castle K 405 , 1 survivor rescued.) -
Berends, Fritz 23.09.1906 Wilhelmshaven / Kreis Wittmund / Reg. Bez. Aurich / Preußische Provinz Hannover 02.04.1945 Verloren mit 40 Mann der Besatzung von 'U 321' gesunken in den Nordatlantik südwestlich von Irland, in Position 50°00´ N x 12°57´ W, durch Wasserbomben von einem polnischen Wellington Flugzeug der 304. Staffel, RAF. (Lost with all 40 hands of U 321 sunk in the North Atlantic, South-West of Ireland, 50°00´ N x 12°57´ W [KM naval grid square BE 3611], by depth charges from a Polish manned Wellington aircraft from No. 304 Squadron RAF, Royal Air Force Coastal Command.) -
Ergebnisseite 1 von 21
1  2  3  4  5  6  7  8  >  >>