WAL



Status : in Fahrt
Verwendung als : Traditionsschiff
IMO-Nummer : 8862662
Flagge : Bundesrepublik Deutschland
Heimathafen / Liegeplatz : Bremerhaven
Eigner / Besitzer : Schiffahrts-Compagnie Bremerhaven e.V.
Internetadresse : www.schiffahrts-compagnie.de
Anschrift : Neuer Hafen 118
27568 Bremerhaven
Staat : Bundesrepublik Deutschland
Region : Bremen


Auftraggeber :Wasserstraßenverwaltung des Reiches / Wasserstraßenmaschinenamt Rendsburg
Bauwerft :Stettiner Oderwerke, Aktiengesellschaft für Schiff- und Maschinenbau, Stettin
Baunummer :800
Stapellauf :05.05.1938
Name : H 11
In Dienst / Übernahme : 11.02.1942
Außer Dienst / Rückgabe : 10.02.1943
Verwendung als : Eisbrecher
Versenkungsort : Stadthafen Rostock
Versenkungsdatum : 26.04.1942
Anmerkungen : Am 11.02.1942 als H 11 der 11. Hafenschutzflottille in Kiel-Holtenau unterstellt. Nach der Versenkung bei einer Werftliegezeit durch eine Fliegerbombe gehoben und wieder instandgesetzt. Am 10.02.1943 Rückgabe an den Eigner.
Literatur : Erich Gröner: Die deutschen Kriegsschiffe, Band 6 [S. 65].

Letzte Änderung : Thorsten Reich
Änderungshistorie : - 23.04.2011: T. Reich, Bild 1 eingefügt.
- 04.02.2017: J.-G. Notholt, Datensatz überarbeitet.
- 13.07.2017: T. Reich Bild 1 korrigiert