ALDEBARAN



Name : ALDEBARAN
Nation / Flagge : DEU (ex. NOR)
Unterscheidungssignal : LEEP
Kategorie : Versorger
Unterkategorie : Transporter
Schiffstyp : Fischdampfer
Untertyp : ALDEBARAN
Bauwerft : Goole Shipbuilding & Repairing Co. Ltd.
Baunummer : 51
Baujahr : 1903
Stapellauf : 02.02.1903
Besitzer : O. Ostensjo, Haugesund
Erfassung : 01.08.1940


Name / Untertyp : ALDEBARAN
Größe : 490 t
Tonnage (BRT) : 250
Länge (m) : 39,62
Breite (m) : 6,40
Tiefgang (m) : 3,20
Antrieb : 1x 3fach Exp. M., 1 Kessel (108 m² / . atü )
- 02.02.1903 Stapellauf als brit. Fischdampfer H 727 "JACKDAW", Eigner: Kelsall Brothers & Beeching, Hull. [1,L12]
- 00.00.1914 gekauft von Royal Navy und umbebaut als Minensucher FY-372 „EXCELLENT“ [L12]
- 00.00.1917 zurückgebaut und unbenannt in JACKDAW. [L12]
- 00.00.1919 zurückverkauft an Eigner: Kelsall Brothers & Beeching, Hull [L12]
- 00.00.1930 Verkauft an S.Sandsgaard of Kopervik [L12]
- 00.00.1937 an O. Ostensjo, Haugesund, unbenannt in ALDEBARAN [1]
- 01.08.1940 Verteilerschiff Feldluftzeugruppe Norwegen. [1]
- 00.03.1943 abgegeben an Reiko See [1]
- 00.05.1945 Rückgabe an Eigner [1]
- 00.00.1949 als Motorschiff umklassifiziert und unbenannt in DRAGSUND, Eigner: Brodr. Gudmundseth, Alesund [1,L12]
- 03.05.1964 Verkauft und abgebrochen in Bergen [L12]
1: Gröner Bände 1-8
L12: (www.) gooleships.co.uk
Eingefügt am : 05.12.2008
Eingefügt von : Theodor Dorgeist
Letzte Änderung : 23.02.2017
Geändert von : Jörg Kießwetter
Änderung : - 21-08.2014 Th. Dorgeist: Kleinstfehler geändert.
- 01.03.2016 J.-G. Notholt: Feld "Daten im Gröner" bereinigt.
- 21.02.2017 J. Kießwetter: Datensatz durchgesehen.