Lfd. Nr.: 04020


Region : Nördliches Eismeer
Angriffs-Datum : 15.07.1944
Angriffs-Zeit : 07:27
Nation d. U-Bootes : sowjetisch
Name des U-Bootes : M-200
Kommandant : Gladkov
angenommener Ziel-Typ : Dampfer
angenommene Tonnage : 5000 ts
angenommenes Ergebnis : versenkt
Anzahl Torpedos/Minen : 2
Eingesetzte Waffe(n) : Torpedo
Position Angreifer : Persfjord
Beobachtungs-Datum : 15.07.1944
Beobachtungs-Zeit : 06:31
Nation des Ziels : deutsch
Name des Ziels : Konvoi "Falkenfels"
tatsächliche Treffer : verfehlt
Position des Ziels : Persfjord
Konvoi-Bezeichnung : NW Ost 124
Zusammensetzung Konvoi : FALKENFELS, DESSAU, SEVRE, PHÖNICIA, HARTMUT, SEBU; MARSTEINEN, MÖWENRIFF, FEIESTEIN / M251, M31, M35, M154, M252, R154, R159, R160, R202, R310, V6101, V6102, V6107, V6110, V6111, V6112, V6115, NKi01, NKi12, UJ1211, UJ1212, UJ1220, UJ1222
Bemerkungen : Torpedos blieben vor Ort unbemerkt, aber V6110 hatte Sonarkontakt. KTB Skl: "Eigenes Ostgeleit in Stärke von 6 Dampfern, 3 Tankern und 26 Sicherungsfahrzeugen von feindlichem U-Boot mit Fehlschüssen angegriffen. U-Jagd blieb ohne Erfolg. ... Russen melden Versenkung eines Frachters, 1 Zerstörers und Inbrandsetzen eines weiteren Frachters."
Zugehörige Angriffe : Angriff 1
Angriff 2


Beitrag im ASA-Forum : Link