Lfd. Nr.: 04910


Region : Westraum
Angriffs-Datum : 11.04.1940
Angriffs-Zeit : 00:33
Nation d. U-Bootes : britisch
Name des U-Bootes : Spearfish
Kommandant : Forbes
angenommener Ziel-Typ : Dampfer
angenommenes Ergebnis : beschädigt
Anzahl Torpedos/Minen : 4
Eingesetzte Waffe(n) : Torpedo
Position Angreifer : 6sm N Skagen
Beobachtungs-Datum : 11.04.1940
Beobachtungs-Zeit : 01:29
Nation des Ziels : deutsch
tatsächlicher Ziel-Typ : Schwerer Kreuzer
Name des Ziels : Lützow
tatsächliche Tonnage : 11700 ts
tatsächliche Treffer : beschädigt
Position des Ziels : 57.50n 11.00e
Bemerkungen : LÜTZOW befand sich (beschädigt) ohne Geleitschutz auf dem Weg zur Reparatur nach Kiel. Durch den Treffer knickte das gesamte Heck weg. Die Propellerwellen und das Ruder wurden zerstört, so dass der Kreuzer antriebslos und manöverierunfähig trieb. -- HMS SPEARFISH hatte seine letzten 4 Torpedos abgeschossen und konnte keinen weiteren Angriff durchführen.