Lfd. Nr.: 05011


Region : Westraum
Angriffs-Datum : 00.00.0000
Nation d. U-Bootes : britisch
Name des U-Bootes : Sterlet ?
Kommandant : Haward
Eingesetzte Waffe(n) : Torpedo
Beobachtungs-Datum : 15.04.1940
Beobachtungs-Zeit : 23:06
Nation des Ziels : deutsch
tatsächlicher Ziel-Typ : Minenschiff
Name des Ziels : Brummer
tatsächliche Tonnage : 2410 ts
tatsächliche Treffer : versenkt
Position des Ziels : 58.40n 09.56e
Bemerkungen : BRUMMER war Artillerieschulschiff und wurde im Krieg als Minenleger eingesetzt. Am 14. April brachte er zusammen mit Flottenbegleiter F5 und den Torpedobooten FALKE und JAGUAR als 2. Mannschaftstransport 812 Mann Infanterie von Frederikshavn nach Oslo. Auf der Rückfahrt torpedierte HMS STERLET den BRUMMER, der dabei sein gesamtes Vorschiff verlor. Er kenterte und sank erst am 16.4. um 6:58 Uhr in Position 58.55n 09.56e (KTB). - STERLET ging nach einem Angriff am 18.4. ebenfalls verloren und hat offenbar keine Meldung über den Angriff mehr abgesetzt.