Lfd. Nr.: 05010


Region : Westraum
Angriffs-Datum : 15.04.1940
Angriffs-Zeit : 14:18
Nation d. U-Bootes : britisch
Name des U-Bootes : Shark
Kommandant : Buckley
angenommener Ziel-Typ : Dampfer
angenommenes Ergebnis : verfehlt
Anzahl Torpedos/Minen : 5
Eingesetzte Waffe(n) : Torpedo
Position Angreifer : 57.55n 10.08e
Beobachtungs-Datum : 15.04.1940
Beobachtungs-Zeit : 15:25
Nation des Ziels : deutsch
tatsächlicher Ziel-Typ : U-Boot-Begleitschiff
Name des Ziels : Saar
tatsächliche Tonnage : 2710 ts
tatsächliche Treffer : verfehlt
Position des Ziels : AO4427
Konvoi-Bezeichnung : NW Mannschaftstransport 1
Zusammensetzung Konvoi : AHRENSBURG, ANGELBURG / AS SAAR, T-BOOTE
Bemerkungen : Mannschaftstransport mit Heeressoldaten (2000 Mann) lief mit AHRENSBURG und ANGELBURG, U-Boottender SAAR und mehreren Torpedobooten am 13.4. von Frederikshavn nach Oslo aus. Ankunft 14.4. in Oslo. Der Geleitzug befand sich möglicherweise auf dem Rückmarsch nach Frederikshavn, als er von HMS SHARK angegriffen wurde. SAAR konnte den Torpedos ausweichen, die wahrscheinlich auf ANGELBURG gerichtet waren.