Lebenslauf S 125


Datum

Ereignis

00.00.1943Kiellegung bei der Schlichting-Werft, Travemünde
03.04.1943Stapellauf bei der Schlichting-Werft
16.05.1943Indienststellung für 9. S-Fltl bei der Schlichting-Werft
00.06.1943Boot bei der 9. S-Fltl
16.06.1943 - 15.07.1943Boot aKB in Kiel (KTB FdS)
15.07.1943Boot als „an Fremdmacht abzugeben“ gemeldet
00.08.1943Boot in Bordeaux an Spanien übergeben, dort „LT 23“
01.08.1943Restarbeiten in Heimatwerft (Ausbau Brückenkalotte ?)
15.08.1943Beginn der Überführung (S 73, S 78, S 125, S 126) durch den Englischen Kanal nach Westen
16.08.1943Boot offiziell an Spanien verkauft
18.08.1943Einlaufen (S 73, S 78, S 125, S 126) Ostende
19.08.1943Einlaufen (S 73, S 78, S 125, S 126) Boulogne
21.08.1943Verlegen (S 73, S 78, S 125, S 126) von Cherbourg nach Bordeaux
00.00.1954Boot aus der Flottenliste gestrichen