Lebenslauf S 302


Datum

Ereignis

31.07.1944Kiellegung bei der Lürssen-Werft, S 301 ist auf der Lürssen-Werft der auf S 218 folgende Bau
14.09.1944Stapellauf bei der Lürssen-Werft
00.00.1945Boot ausgeliefert an USA
13.02.1945 Indienststellung für 8. S-Fltl, Kommandant Oblt.z.S. Kehder
15.02.1945 - 15.05.1945Datenlücke (weder Flottillen- noch FdS-KTB, es existiert nur noch eine tabellarische Übersicht der Einsätze im Westbereich)
00.03.1945Ausrüstung mit Radar „Berlin S“
08.05.19458. S-Fltl (S 195, S 302, S 303, S 709) in Egersund (Norw.)
07.02.1946Boot bei OMGUS
00.07.1947Boot an Norwegen abgegeben
00.07.1947Boot in Dienst als E 1
00.00.1948Boot erhält den Namen „Blink“
00.10.1950Boot a.D. gestellt
00.00.1951Boot an Dänemark verkauft
07.02.1953Boot als „Falken“ in Dienst gestellt
17.07.1961Boot a.D. gestellt
22.11.1961Boot verkauft (an Baron Waynaghy ?)
00.00.1965Boot nach Kiel geschleppt
00.00.1966 - 00.00.1971Boot als Auflieger in Kiel
00.00.1972Boot abgebrochen