Mirbach, Freiherr von, Erich Werner Siegfried Götz


Persönliche Daten

Geboren : 12.09.1915 Neumünster
Gestorben : 06.08.1968 Hamburg
Crewzugehörigkeit : Crew 35
Ernannt : Crew 33


Dienstposten in der Kriegsmarine

01.11.1935 Seekadett Kreuzer "Karlsruhe"
01.11.1936 Fähnrich Marineschule Mürwik
01.10.1937 - 00.09.1938 Kommandant S x
01.09.1939 - 10.04.1940 Kommandant S 18
15.04.1940 - 18.05.1940 Kommandant S 12
18.05.1940 - 15.06.1940 Kommandant S 21
29.06.1940 - 19.11.1940 Kommandant S 20
28.11.1940 - 15.05.1941 Kommandant S 29
15.05.1941 - 25.06.1941 Kommandant S 24
25.06.1941 - 10.03.1943 Kommandant S 48
01.04.1943 - 08.05.1945 Flottillenchef 9. S-Fltl

Laufbahn in der Kriegsmarine

25.09.1935 Seekadett
01.07.1936 Fähnrich zur See
01.01.1938 Oberfähnrich zur See
01.04.1938 Leutnant zur See
01.10.1939 Oberleutnant zur See
01.06.1942 Kapitänleutnant
01.09.1944 Korvettenkapitän

Erfolge

24.05.1940 Versenkung franz. Zerstörer "Jaguar" (zusammen mit S 23)
05.07.1940 Versenkung brit. "Frachter Elmcrest" (4343 BRT)
08.08.1940 Versenkung brit. Frachter "Ouse" (1004 BRT) (Schiff sank evt. durch Kollision beim Ausweichen vor Torpedos)
08.03.1941 Versenkung brit. Frachter "Dotterel" (1048 BRT)
29.04.1941 Versenkung brit. Frachter „Ambrose Fleming“ (1555 BRT) (zusammen mit S 26)
04.06.1941 Versenkung brit. Frachter (ex Trägerattrappe "Tender C") "Marmari" (7924 BRT) ( )
08.08.1941 Versenkung poln. Frachter "Czenstochowa" (1971 BRT)
08.08.1941 Torpedierung brit. Frachter "Dalewood" (2774 BRT)
09.07.1942 Versenkung norw. Frachter "Kongshaug" (1156 BRT)
12.12.1942 Versenkung brit. Frachter Avonwood (1056 BRT)

Auszeichnungen

30.04.1940 Eisernes Kreuz 2. Klasse
28.05.1940 Eisernes Kreuz 1. Klasse
14.08.1940 Ritterkreuz
10.11.1942 Deutsches Kreuz in Gold
14.06.1944 Eichenlaub zum Ritterkreuz