Müller, Karl


Persönliche Daten

Geboren : 02.09.1916 Essen (Ruhr)
Gestorben : 19.05.1989 Celle
Crewzugehörigkeit : Crew 36


Dienstposten in der Kriegsmarine

01.04.1936 - 13.06.1936 Matrose (Offizieranwärter) Schiffsstammabteilung der Ostsee
14.06.1936 - 10.09.1936 Matrose (Offizieranwärter) Segelschulschiff
14.09.1936 - 30.04.1937 Seekadett Kreuzer "Emden"
01.05.1937 - 27.11.1937 Fähnrich zur See Marineschule Mürwik
00.11.1938 Ausbildungsoffizier Torpedo-Schulflottille
01.12.1939 - 28.12.1939 Kommandant i.V. S 16
00.01.1940 - 00.08.1940 unbekannt
19.10.1940 - 09.08.1941 Kommandant S 19
22.08.1941 - 27.05.1942 Kommandant S 52
21.06.1942 - 12.08.1942 Kommandant S 66
12.08.1942 - 05.03.1944 Kommandant S 112
01.02.1943 - 15.03.1943 Flottillenchef i.V. 5. Schnellboot-Flottille
29.12.1943 - 05.03.1944 Flottillenchef i.V. 5. Schnellboot-Flottille
15.03.1944 - 18.09.1944 Flottillenchef 10. Schnellboot-Flottille
18.09.1944 - 12.12.1944 Kriegsgefangener
00.01.1945 - 08.05.1945 Stabsoffizier Oberkommando der Marine, Seekriegsleitung

Laufbahn in der Kriegsmarine

10.09.1936 Seekadett
01.05.1937 Fähnrich zur See
01.07.1938 Oberfähnrich zur See
01.10.1938 Leutnant zur See
01.10.1940 Oberleutnant zur See
01.04.1943 Kapitänleutnant

Erfolge

04.06.1941 Versenkung brit. Frachter (ex Trägerattrappe "Tender C") "Marmari" (7924 BRT)
07.09.1941 Versenkung norw. Frachter "Eikhaug" (1436 BRT)
24.11.1941 Versenkung niederl. Frachter "Groenlo" (1984 BRT)
29.11.1941 Versenkung brit. Frachter "Empire Newcomen" (2840 BRT)
02.10.1942 Versenkung brit. Marinetrawler "Lord Stonehaven" (314 BRT)
19.11.1942 Versenkung brit. Marinetrawler "Ullswater" (555 BRT)
14.04.1943 Versenkung brit. Zerstörer "Eskdale" (zusammen mit S 65)

Auszeichnungen

24.04.1940 Eisernes Kreuz 2. Klasse
18.09.1941 Eisernes Kreuz 1. Klasse
08.07.1943 Ritterkreuz