Büchting, Hermann Wilhelm


Persönliche Daten

Geboren : 14.03.1916 Neumünster
Gestorben : 27.06.1992 Rellingen
Crewzugehörigkeit : Crew 35


Dienstposten in der Kriegsmarine

01.11.1935 Seekadett Kreuzer Karlsruhe
01.11.1936 Fähnrich Marineschule Mürwik
15.10.1937 - 00.09.1938 Wachoffizier Torpedoschulboot G 10
30.10.1938 - 20.03.1940 Wachoffizier Torpedoboot "Greif"
22.03.1940 - 25.04.1940 Kommandant S 25
15.07.1940 - 29.07.1940 Kommandant S 21
29.07.1940 - 06.09.1942 Kommandant S 27
22.09.1942 - 15.09.1943 Kommandant S 51
23.05.1943 - 15.09.1943 Flottillenchef i.V. 1. S-Fltl
15.09.1943 - 11.05.1945 Flottillenchef 1. S-Fltl

Laufbahn in der Kriegsmarine

25.09.1935 Seekadett
01.07.1936 Fähnrich zur See
01.01.1938 Oberfähnrich zur See
01.04.1938 Leutnant zur See
01.10.1939 Oberleutnant zur See
01.06.1942 Kapitänleutnant
01.06.1944 Korvettenkapitän

Erfolge

08.08.1940 Versenkung brit. Frachter "Fife Coast" (367 BRT)
18.10.1940 Torpedierung franz. Frachter "P.L.M. 14" (3754 BRT)
08.03.1941 Versenkung brit. Frachter "Rye" (1049 BRT)
02.07.1942 Versenkung sowj. Panzerkanonenboot SKA-0112 (zusammen mit S 28, S 40, S 72, S 102)
02.07.1942 Versenkung sowj. Panzerkanonenboot SKA-0124 (zusammen mit S 28, S 40, S 72, S 102)
02.09.1942 Versenkung sowj. Frachter (4000 BRT), nicht identifiziert
02.09.1942 Versenkung sowj. Frachter (2500 BRT), nicht identifiziert
04.09.1942 Versenkung sowj. Frachter (1500 BRT), nicht identifiziert
04.09.1942 Versenkung sowj. Leichter (1200 BRT), nicht identifiziert
27.02.1943 Versenkung sowj. Frachter (1200 BRT), nicht identifiziert
27.02.1943 Versenkung sowj. Frachter (1200 BRT), nicht identifiziert
27.02.1943 Versenkung sowj. Kanonenboot "Krasnaja Gruzija" (zusammen mit S 26, S 47)
27.02.1943 Versenkung sowj. Minensuchboot T-403 "Gruz" (zusammen mit S 26, S 47)
28.02.1943 Versenkung sowj Frachter "Ratsija"
18.04.1943 Versenkung sowj. Patrouillenboot MK-054 (zusammen mit S 26, S 47, S 72, S 102)
30.04.1943 Versenkung sowj. Frachter (600 BRT), nicht identifiziert
30.04.1943 Versenkung sowj. Frachter (600 BRT), nicht identifiziert
23.07.1943 Versenkung sowj. Leichter (400 BRT), nicht identifiziert

Auszeichnungen

20.04.1940 Eisernes Kreuz 2. Klasse
03.01.1941 Eisernes Kreuz 1. Klasse
22.04.1943 Ritterkreuz