Günther, Max


Persönliche Daten

Geboren : 27.10.1917 Hamburg
Gestorben : 15.04.1945 bei Vensac (Gironde) im Landkampf (gefallen)
Crewzugehörigkeit : Crew IV/37


Dienstposten in der Kriegsmarine

01.11.1937 Sekadett Schulschiff "Schleswig-Holstein"
01.11.1938 Fähnrich zur See Marineschule Mürwik
01.09.1939 unbekannt unbekannt
00.02.1941 - 09.04.1941 Kommandant S 10
01.05.1941 - 15.05.1941 Kommandant S 24
11.07.1941 - 26.05.1942 Kommandant S 49
15.06.1942 - 10.08.1942 Kommandant S 50
12.08.1942 - 16.11.1942 Kommandant S 66
20.11.1942 - 15.06.1943 Kommandant S 88
00.07.1943 - 00.00.1944 I. Wachoffizier Zerstörer Z 24
00.00.1945 - 00.00.1944 Einheitsführer ? Marinebataillon ?

Laufbahn in der Kriegsmarine

03.04.1937 Matrose (Offizieranwärter)
21.09.1937 Seekadett
01.05.1938 Fähnrich zur See
01.07.1939 Oberfähnrich zur See
01.08.1939 Leutnant zur See
01.09.1941 Oberleutnant zur See
01.04.1944 Kapitänleutnant

Erfolge

11.08.1941 Versenkung brit. Frachter "Sir Russell" (1548 BRT)
09.07.1942 Versenkung niederl. Frachter "Reggestrom" (2836 BRT)
15.04.1943 Versenkung brit. Marinetrawler "Adonis" (1004 BRT)

Auszeichnungen

00.00.1940 Eisernes Kreuz 2. Klasse
00.00.1940 Eisernes Kreuz 1. Klasse
19.03.1943 Deutsches Kreuz in Gold