(anklicken zum Vergrössern)


(anklicken zum Vergrössern)



Strandgut - Inhaltsverzeichnis Ausgabe 1 - 92

Erstellt von Reinhart Schmelzkopf

Was alles STRANDGUT war –

mit dieser gelegentlichen Ankündigung gelang es in den vergangenen Jahrzehnten, aktualisiert die bislang erschienenen Beiträge in immer mehr Heften aufzufinden. Bis in das Jahr 2018 sind 92 Ausgaben dieses populären Journals von Reinhart Schmelzkopf herausgegeben worden. Den Anspruch des Herausgebers an sein Werk hat er 1982 im ersten Vorwort seines STRANDGUTs niedergelegt.
Die früher sporadischen Zusammenfassungen sind nun hier erstmals als durchsuchbare pdf- Datei in ihrer Gesamtheit abgelegt. Diese Handreichung wird sicherlich viele Freunde unter den Nutzern finden.
Alle STRANDGUT-Editionen sind nur in kleiner Auflage erschienen. Sie sind heute kaum mehr aus zweiter Hand erhältlich. Nur wenige öffentliche zugängliche Bibliotheken führen STRANDGUT.
Trotzdem ist es aus der Szene der shiplover nicht wegzudenken! Dieses Register mag den Nutzern helfen, die gewünschten Inhalte ohne größere Schwierigkeiten aufzufinden.

Die Zusammenstellung erfüllt noch ein weiteres Ziel, nämlich diese Heftreihe STRANDGUT unter den nationalen und internationalen maritimen Periodika mit Anspruch fest zu verankern.
Neben der MARINERUNDSCHAU, THE BELGIAN SHIPLOVER oder der SEEKISTE fallen schnell weitere Veröffentlichungen ein, die in der Zukunft eine ähnliche Beachtung verdienen. Zu denken ist dabei an die Gröner`sche UNIMARE mit dem Vorgänger SCHIFFAHRTS ARCHIV aus Bremen, an NAUTILUS, an PANORAMA MARITIM mit Vorläufer AVISO in der DDR und den späteren Übergang zu SCHIFF UND ZEIT.
Und nicht zuletzt – nur in STRANDGUT findet man in den Vorworten den Nachruf auf Mitarbeiter, die in den Jahren von Bord gehen mussten. Reinhart Schmelzkopf hat ihnen hier ein würdiges Denkmal gesetzt!

Reinhard Kramer im Oktober 2018


Die Heftreihe "Strandgut" ist eine private Publikation. Sie wird fortgesetzt und das hier zur Verfügung gestellte PDF Inhaltsverzeichnis entsprechend aktualisiert.
Die erhältlichen Strandgut Editionen sind nur direkt bei Reinhart Schmelzkopf unter der EMail Adresse Strandgutcuxhaven(ät)gmail.com zu beziehen.


>>>Download des Inhaltsverzeichnisses<<<