Nummer: 00300


Region : Westraum
Seegebiet : Nordsee
Angriffs-Datum : 22.09.1939
Angriffs-Zeit : 14:18
Nation d. U-Bootes : deutsch
Name des U-Bootes : U 21
Kommandant : Frauenheim
Quadrat : AN 5182
angenommener Ziel-Typ : Zerstörer
angenommenes Ergebnis : beschädigt
Anzahl Torpedos/Minen : 1
Eingesetzte Waffe(n) : Torpedo(s)
Konvoi : unknown
Name des Ziels : Zerstörer
tatsächliches Ergebnis : kein Erfolg ersichtlich
Fussnote : In der Anfangsphase des Krieges kam es insbesondere bei Angriffen gegen Kriegsschiffe infolge häufiger Torpedoversager (unsicherer Tiefenlauf der Torpedos, Fehler im Ansprechen der Magnetzündung) zu Frühzündern. Da bei Unterwasserangriffen oft nur akustische Beobachtungen der Wirkung möglich waren, die Torpedos vielfach nahe am angegriffenen Schiff detonierten, die Laufzeit der Torpedos also etwa den ermittelten Schusswerten entsprach, hielten die U-Boote diese Detonationen für Treffer.