ELBE

 


Kennung : ELBE
Zivil-Typ : Schlepper
Marine-Typ : Schlepper
Charter 1940 : Französische Regierung
Erfassung : 21.06.1941


Größe : 150 BRT


Chronik 2:
21.06.1941 Vom Kommandanten der Seeverteidigung Dünkirchen erfasst für die Aktion "Seelöwe II".
- 26.06.1941 Nach Antwerpen ausgelaufen zur weiteren Ausrüstung und Entmagnetisierung.[1]
Verlust am: 04.06.1940
Verlustdetails : - 17.Mai: Die belgischen Schlepper MAX, THAMES, ELBE, GOLIATH and VULCAIN werden mit dem Schwimmkran TITAN und 2 Hafenschlepper aus Antwerpen zur Verhinderung vor deutschen Zugriffen zur französischen Küste beordert. Der Hafen Dünkirchen wird von allen Schiffen am gleichen Tag erreicht. - 20.Mai: Alle Fahrzeuge werden durch die Französischen Regierung zum Einsatz in Dünkirchen beschlagnahmt und somit die Weiterfahrt an der französischen Küste unterbunden.
Dünkirchen-Akten
[1] Funkspruch Marinenchrichtendienst
[2] Informationen Maurice Voss, Belgien.
Eingefügt am: 22.09.2009
Eingefügt von: Thorsten Reich
Letzte Änderung: 30.04.2015
Geändert von: Theodor Dorgeist

Änderungen:
- 22.09.2009 T. Reich Datensatz erstellt
- 20.09.2011 Theodor Dorgeist Erfassungsdaten eingefügt.
- 01.04.2013 Theodor Dorgeist [1] in der Chronik eingefügt.
- 21.04.2013 T. Reich Bild 1+2 eingefügt
- 30.04.2015 Theodor Dorgeist [2] eingefügt.