Artillerieträger LAT 26[1]

  LAT[] 25
LAT[] 27  


Kennung : LAT 26[1]
2. Kennung : NETZE
Name : MONICA
Untertyp : LAT
Nation : Deutschland
Zivilname : MONICA
Ziviltyp : Motorschiff
Bauwerft : Howaldtswerke AG, Kiel
Baunummer : 742
Stapellauf : 03.08.1936
Besitzer : Breyer & Co., Hamburg


Größe : 295 BRT
Länge (m) : 39,14 m
Breite (m) : 7,33 m
Tiefgang (m) : 3,05 m
Maschinenleistung Gesamt (ps) : 250 PSe; 9 kn
- 03.08.1936 vom Stapel als M/S Monica
- 00.00.1942 Schießprahm Hai, Torpedoschule Flensburg
- 00.00.1943 Umbau
- 15.11.1943 U-Schießstandschiff Netze, Schulverband H. K. Torpedoschule
- 18.09.1944 + Wesermünde / FliBo, teilweise ausgebrannt
- 00.00.1945 gehoben, repariert, M/S Monica
- 00.00.1967 Belgrad
- 21.10.1967 + Nordsee: 56°21'n/07°21'o
- 03.08.1936 vom Stapel als M/S MONICA für Eigner Breyer & Co, Hamburg
- 00.09.1940 Von der Kriegsmarine erfasst als LAT 26 [1]
- 04.09.1940 [Ausrüstungsarbeiten] fertig.[1]
- 00.00.1941 Als LAT 26 'ausgefallen'.[1] >>> Bei welchem Verband ? <<<
- 00.00.1942 Schießprahm Hai, Torpedoschule Flensburg [G] >>> DDK V, 128 <<<
- 00.00.1943 Umbau [G]
- 15.11.1943 U-Schießstandschiff Netze, Schulverband H. K. Torpedoschule [G] >>> DDK V, 128 <<<
- 18.09.1944 + Wesermünde / FliBo, teilweise ausgebrannt
- 00.00.1945 gehoben, repariert, M/S Monica
- 00.00.1967 Neuer Name 'Belgrad' [G] >>> DDK V, 128 <<<
- 21.10.1967 + Nordsee: 56°21'n/07°21'o

Verlust am: 18.09.1944
Verlustort: Wesermünde
Verlustart: teilweise ausgebrannt, gesunken
Verlustursache: Fliegerbomben
Gröner, "Die deutschen Kriegsschiffe 1815-1945", Band 5
[1] Archiv Theodor Dorgeist
Eingefügt am: 08.09.2015
Eingefügt von: Martin Goretzki
Letzte Änderung: 04.11.2018
Geändert von: Martin Goretzki
Änderung: - 08.09.2015 M. Goretzki: Datensatz gem. [1] eingefügt
- 30.12.2015 M. Goretzki: Datensatz gem. Gröner ergänzt