Siebelfähre SF 197

  SF 196
SF 198  


Kennung : SF 197
Schiffstyp : Siebelfähre
Indienstgestellt : 00.00.1942


- 00.00.1942 E.F.S.
- 01.01.1943 bei 10. L-Fl;
- 06.05.1943 in Reggio durch Fliegerbombe versenkt
- 17.01.1943 0800 T-Fähre 197 und andere ab Neapel nach Tunesien, an Bord 70 M., 6 - 8,8 cm, 10 - 2 cm Flak, 42 Kfz.,
1400 an Salerno.[2]
- 20.01.1943 1600 T-Fähre 197 und andere an Messina.[2]
- 22.01.1943 0800 T-Fähre 197 und andere Palermo an.[2]
- 23.01.1943 0100 T-Fähre 197 und andere ab Palermo, 1100 an Trapani, 1400 wieder aus.[2]
- 24.01.1943 SF 197 und andere laufen Tunis ein.[3]
- 23.02.1943 0700 SF 86, 87, 94, 197, 199, 201, 210, I-Boote 34, 40, 61, 62, 64, 79 ab Marsala nach Tunis. SF 87, 210 nach Flugzeugangriff auf 37,42 N und 11,02 O versenkt um 1700.[2]
- 24.02.1943 SF 197 und andere La Goulette ein.[3]
Verlust am: 06.05.1943
Verlustort: in Reggio
Verlustart: versenkt [1]
Verlustursache: Fliegerbombentreffer [1]
[1] Gröner " Die dt. Kriegsschiffe 1815 - 1945 " Bd. 7
[2] KTB Seetransportchef Italien
[3] KTB Seetransportstelle Tunis
Eingefügt am: 20.04.2008
Eingefügt von: Stefan Westermann
Letzte Änderung: 05.12.2012
Geändert von: Martin Goretzki
Änderung: - 12.09.2012 M. Goretzki: Chronik gem. [2] eingefügt
- 05.12.2012 M. Goretzki: Chronik gem. [2] und [3] ergänzt