Siebelfähre SF 288

  SF 287
SF 289  


Kennung : SF 288
Schiffstyp : Siebelfähre
Indienstgestellt : 00.04.1944


- 00.00.1943 10. Landungsflottille
- 24.02.1944 noch in Trogir vorhanden [2]
- 00.09.1944 Sonderstab Knuth
- 00.00.1943 10. Landungsflottille.[G] >>> Falschmeldung: Steht nicht in Übereinstimmung mit dem KTB der 10. L-Flottille <<<
- 00.09.1944 Sonderstab Knuth (Evakuierung der 15. Armee mit 120.000 Mann über die Schelde)
- 31.10.1944 Admiral Niederlande unterstellt mit B.Nr. Geh. 26457 F eins SF 288 einsatzmäßig dem Führer der Motorbootsverbände.[1]
- 20.12.1944 SF 288 und VO 2 [V 02] sollen gem. Befehl MOK Nord für einen Sondereinsatz umgebaut werden.[3] >>> FMA-Beitrag <<<
Gröner " Die dt. Kriegsschiffe 1815 - 1945 " Bd. 7
[1] KTB des Führers der Motorbootsverbände
[2] Kugler: Chronik der amphibischen Verbände
Eingefügt am: 26.04.2008
Eingefügt von: Stefan Westermann
Letzte Änderung: 07.04.2020
Geändert von: TW
Änderung: - 12.07.2008 R. Stenzel: Chronik [1] eingefügt
- 15.02.2013 M. Goretzki: Chronik gem. [2] eingefügt
- 07.04.2020 T. Weis: Indienststellungsdatum geändert