Siebelfähre SF 267

  SF 266
SF 268  


Kennung : SF 267
Schiffstyp : Siebelfähre
Indienstgestellt : 00.00.1943


- 00.00.1943 10. Landungsflottille
- 21.01.1944 11:00 Uhr; im Hafen Vrboska, Brand nach Jaboangriff, verlorengegangen
- 16.12.1943 Die für das Landungsunternehmen Korcula auf dem Anmarsch befindliche SF 267 kämpfte mit einem Getriebeschaden, der die Fähre bis 17.12.1943 abends in Zadar festhält.[4]
- 18.12.1943 SF 267 auf der Fahrt nach Ploce.[3]
- 01.01.1944 von der 15. Landungsflottille in die 10. Landungsflottille übernommen.[1] - Gruppe 3
- 04.01.1944 SF 267 durch Boot der 2. Geleitflottille beschädigt nach Zara eingeschleppt.[3]
- 10.01.1944 SF 267, J-08, J-10 und J-69 in Trogir eingelaufen.[3]
- 12.01.1944 SF 267, J-10 und J-69 in Dugirat.[3]
- 19.01.1944 Landung auf Hvar. SF 267 verliert 2 Mann auf Landminen. Die der Besatzung war vor einem Luftangriff vom Schiff an Land in Deckung geflüchtet.[1]
- 21.01.1944 11.00 Uhr Von 12 Jabos im Hafen von Vrbeska angegriffen und in Brand geworfen, Totalverlust.[2] >>> Ortsangabe falsch. Stattdessen in Plovlje (Brac) <<<
- 21.01.1944 10.30 Uhr SF 267 in der Bucht von Povlja/Brac durch Jabo versenkt, 1 Toter.[1][3] - Bericht über den Verlust (Maschine, Anlage 2)
- 21.01.1944 Kommandant Btsm. Sylvester versagt in der Abwehr und gibt keinerlei Befehle. Dadurch keine Gegenwehr der bootseigenen Flak. Gegen Kommandant Tatbericht.[1]

Verlust am: 21.01.1944
Verlustuhrzeit: 1100
Verlustort: Hafen von Vrboska
Verlustart: Brand - gesunken
Verlustursache: Luftangriff
Gegnernation: Grossbritannien
Mannschaftsschicksal: 1 Toter[3]
Gröner " Die dt. Kriegsschiffe 1815 - 1945 " Bd. 7
[1] KTB der 10. Landungsflottille
[2] KTB Marinegruppenkommando Süd
[3] Kugler: Chronik der amphibischen Verbände
Eingefügt am: 21.04.2008
Eingefügt von: Stefan Westermann
Letzte Änderung: 15.02.2013
Geändert von: Martin Goretzki
Änderung: - 12.10.2008 R. Stenzel: Chronik [1] eingefügt
- 23.08.2009 R. Stenzel: Chronik [2] eingefügt
- 13.11.2011 Th. Dorgeist: Verlustursache geändert
- 08.04.2012 Th. Dorgeist: Verlustangaben ergänzt
- 15.02.2013 M. Goretzki: Chronik & Verlustangaben gem. [3] eingefügt